info@private-pflege24.de
02381 -370 93 18        01578 -247 95 98                           
 in Hamm und Umgebung
PRIVATE-PFLEGE24
Zu Hause ist es am schönsten
Home LEISTUNGEN VERLAUF KOSTEN IHRE FRAGEN INFO KONTAKT IMPRESSUM
IHRE FRAGEN Was bedeutet 24-Stunden-Betreuung?         24-Stunden-Betreuung bedeutet, dass Tag und Nacht jemand für Sie da ist, weil die          Betreuungskraft mit der zu betreuenden Person im Haushalt wohnt. Wie ist die rechtliche Situation bei osteuropäischen Betreuungskräften. Ist es legal?         Ja. Seit dem 1. Mai 2004 gilt die EU- Dienstleistungsfreiheit auch für Polen. Wie schnell kann ich die Dienstleistungen in Anspruch nehmen?        Es kann innerhalb von ca. 12 Tagen eine Betreuungskraft bei Ihnen sein. Welche Kündigungsfrist gibt es?        Der Vertrag kann ohne Angaben von Gründen während der Laufzeit jederzeit schriftlich zum Ende        eines Monats gekündigt werden. Es gibt nur eine 14-tägige Kündigungsfrist. Wie hoch sind die Kosten?       Je nach Betreuungsaufwand der zu betreuenden Person und den Anforderungen an die       Betreuungskraft  variieren die Kosten ab 1.850,- Euro . Bei gesonderten       Betreuungsansprüchen werden die Kosten individuell ermittelt. Diese Beträge beinhalten Steuern und       Sozialbeiträge, die von dem Kooperationspartner in Polen entrichtet werden.       Folgende Kriterien sind für die Preisgestaltung relevant:                     -Die Qualifikation der Haushaltshilfe oder Pflegekraft                     -Umfang der auszuführenden Tätigkeiten                     -Nachtarbeit                     -Pflegestufe und Krankheitsbild                     -Anzahl der zu betreuenden Personen im Haushalt                     -Führerschein                     -Sprachkenntnisse       Hinzu kommen die Fahrtkosten für die Betreuungskraft in Höhe von ca. 150,-Euro       Für unsere Vermittlungsleistung, Beratungstätigkeiten und       Koordinationsaufgaben fallen einmal im Jahr 390,- Euro an. Gibt es die Möglichkeit der Kostenerstattung?       Unsere  Betreuungsdienstleistung ist eine Privatleistung, deren Kosten von der Pflegeversicherung nicht       übernommen werden. Bei Einstufung in eine Pflegestufe kann jedoch die Geldleistung für so genannte      “selbst beschaffte Pflegehilfen” in Anspruch genommen werden.       Ein Teil der Kosten ist auch steuerlich absetzbar.
Seit 2009  sorgen wir für unsere  Senioren
STARTSEITE LEISTUNGEN VERLAUF KOSTEN IHRE FRAGEN INFO KONTAKT IMPRESSUM IHRE FRAGEN IHRE FRAGEN